Luftreinigungsgeräte in der Erich Kästner Grundschule Veitsbronn erfolgreich im Einsatz

31. Januar 2022

PRESSE INFO Schulverband Veitsbronn

Sehr zufrieden mit den angeschafften Luftreinigungsgeräten zeigt sich die Schulleitung der Erich Kästner-Grundschule Veitsbronn, Karin Lämmermann-Meier.
„Wir an der Schule sind sehr zufrieden mit den Luftreinigungsgeräten, sie geben uns doch auch jetzt etwas mehr Sicherheit in Zeiten der hochansteckenden OmikronVariante. Denn in Unterrichtsräumen mit Luftreinigungsanlagen muss bei Einhaltung der grundlegenden Hygienemaßnahmen nicht mehr unbedingt eine Kontaktpersonenermittlung erfolgen. Alle negativ getesteten Schülerinnen und Schüler können in der Regel weiterhin unter intensivem Testregime den Unterricht besuchen. Wir hoffen – auch durch die Luftreinigungsgeräte – ein größeres
Ausbruchsgeschehen an der Grundschule zu vermeiden. Dem Schulverband sind wir sehr dankbar, dass diese Geräte angeschafft wurden“, so die Schulleiterin.

Wie Schulverbandsvorsitzender Marco Kistner hervorhebt, erfolgte die Lieferung der 55 Luftreinigungsgerät

e der Firma Asecos (Modell Purifi Air 620) bereits direkt nach den Herbstferien und damit relativ frühzeitig. Die Kosten für die Anschaffung belaufen sich auf insgesamt knapp 50.000 EUR. Bedauernswert ist jedoch der Umstand, dass die Kinder trotz Luftreinigungsgeräten
im Klassenzimmer Maske tragen müssen.

Marco Kistner
Schulverbandsvorsitzender

Last modified: 31. Januar 2022

Comments are closed.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner