Prüfung der Grabmale auf den Friedhöfen Obermichelbach und Tuchenbach

5. April 2019

Zum Schutz der Versicherten sowie im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht ist der Friedhofsträger verpflichtet, einmal jährlich die Standsicherheit der Grabmale zu überprüfen und das Prüfergebnis zu dokumentieren.
Aufgrund dessen, werden im Monat Mai von der Friedhofsverwaltung alle Grabmale auf den Friedhöfen in Obermichelbach und Tuchenbach, gemäß der vorgeschriebenen Regel auf ihre Standsicherheit überprüft.
Die Überprüfung erfolgt ausschließlich von fachkundigen Personen und einem dafür vorgesehenen Prüfgerät.
Sollten Mängel am Grabmal festgestellt werden, und dieses nicht mehr ausreichend standsicher sein, wird sich die Friedhofsverwaltung mit dem jeweiligen Grabnutzungsberechtigten in Verbindung setzen.

Für Rückfragen steht Herr Weier von der Friedhofsverwaltung unter der Rufnummer 0911 / 99755 -18 zur Verfügung.

Last modified: 5. April 2019

Comments are closed.