Die Kinder- und Jugendabteilung des Theatervereins Obermichelbach präsentiert: „DAS GOLDENE AMULETTE“

3. April 2019

Auch dieses Jahr werden die Kinder und die Jugendlichen des Theatervereins Obermichelbach wieder mit dem orientalischen Märchen
„Das goldene Amulett“ ein tolles Stück präsentieren.

Kalif Umar Ibn Abdal al-Aziz war ein sehr gütiger Herrscher, sein Volk liebte ihn sehr. Wie groß war die Freude, als seine Frau Scheherezade nach langen Jahren des Wartens endlich ein entzückendes kleines Baby bekam, sie nannten es Fatimah. Ihr Glück konnte nicht größer sein. Da begab es sich, dass der Kalif zusammen mit der Kalifin seinen Bruder besuchen wollten. Eine Reise, von der sie nie zurückkommen sollten. Großwesir Almansor übernimmt die Regierungsgeschäfte, jetzt steht nach 13 Jahren der Tag an, an dem er zum Kalifen ernannt werden soll. Doch da gibt es noch den Straßenjungen Muhammed, den aus der Karawane entlaufenen Jungen Aladdin, den Barbier Ibrahim und die Bauchtänzerin Yamuna. Können Sie die spannende Geschichte zu einem guten Ende bringen?

Aufführungen in der Bürgerhalle:
Sonntag 31. März 2019, 15 Uhr
Samstag 06. April 2019, 15 Uhr
Sonntag 07. April 2019, 15 Uhr
Samstag 13. April 2019, 15 Uhr
für Menschen mit Handicap zugunsten der Lebenshilfe Erlangen

Eintritt
Eintritt 3 Euro – Karten beim REWE und an der Tageskasse

Last modified: 3. April 2019

Comments are closed.