Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Obermichelbach-Tuchenbach  |  E-Mail: info@vg-obermichelbach-tuchenbach.de  |  Online: http://www.vg-obermichelbach-tuchenbach.de

Schnelles Internet auch in Rothenberg

Breitband

Die Haushalte im Obermichelbacher Ortsteil Rothenberg können jetzt schneller im Internet surfen. Im Netz sind nun Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Im Ortsteil Untermichelbach wird zur Verbesserung der Bandbreiten in den nächsten Monaten noch die Technik auf Vectoring aufgerüstet.

 

Bürgermeister Jäger freut sich über die Meldung der Telekom, denn gerade im Ortsteil Rothenberg haben sich zuletzt die Beschwerden über zu langsames Internet gehäuft. Gleichzeitig hofft er, dass auch in Untermichelbach die noch vorhandenen Lücken schnell beseitigt werden. Die flächendeckende Versorgung der Gemeinde war bis Ende 2017 zugesagt.

 

Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife erfahren will, kann sich bei den einschlägigen Anbietern, beim teilnehmenden Fachhandel oder im Internet informieren.

 

Mitarbeiter der Telekom werden in den nächsten Wochen die Kunden zu Hause besuchen. Die Kundenberater sind an der Bekleidung der Deutschen Telekom zu erkennen und weisen sich mit einem Lichtbildausweis und einem Autorisierungsschreiben der Telekom aus.

 

Die Gemeinde Obermichelbach weist darauf hin, dass den Bürgerinnen und Bürgern die Wahl ihres Anbieters selbstverständlich freigestellt bleibt.

 

Wichtig ist, dass schnelleres Internet nicht automatisch ins Haus kommt, sondern aktives Handeln der Kunden erfordert.

 

Bitte informieren Sie sich deshalb bei Ihrem Provider, was zu tun ist.

drucken nach oben